Sonntag, 19. Dezember 2010

Billomat - SaaS made in Germany

BillomatWenn man sich die KMU-Digital-Anbietertabelle anschaut, so wird schnell klar, dass die meisten Anbieter für Webanwendungen aus den USA kommen. In Deutschland ist die Etablierung der neuen Software-Dienste, auch auf der Entwicklerseite, noch nicht weit fortgeschritten. Einige Lichtblicke gibt es dennoch. Die Billomat GmbH aus Siegen hat mit Billomat eine Software entwickelt, die in erster Linie das einfache Erstellen, Verschicken, und Managen von Rechnungen ermöglicht. Auch sind Module für die Auswertung des Rechnungsdaten und für die Verwaltung von Artikeln und Kundendaten integriert, sodass die gesamte Steuerung des Geschäfts von einer "Schaltzentrale" aus erfolgen kann. Billomat bietet eine kostenlose Grundversion, der günstigste Tarif beläuft sich auf vier Euro pro Monat und ist monatlich kündbar.

Hier ein kurzes Firmen-Video zur Einführung:






1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für die Vorstellung!
    Billomat kann dank seiner Add-Ons auch mit vielen weiteren Webdiensten zusammenarbeiten. Ein Liste findet sich unter http://www.billomat.com/add-ons/. Mit dabei: Zeiterfassung, Newsletter, Branchenverzeichniss, Lettershop, Buchhaltung und Groupware.
    Außerdem gibt es einen Kunden-Import von Basecamp und Highrise.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...