Dienstag, 28. Dezember 2010

SaaS made in Germany 2: Werkstatt42 und andere Gedanken

Werkstatt42Der Kommentar von Simon Stücher, Geschäftsführer von Billomat.com (es ist der erste überhaupt auf KMU Digital - danke!), veranlasste mich, die Add-Ons von Billomat einmal näher durchzustöbern und ich blieb bei der Anbindungsmöglichkeit von Werkstatt42 hängen.

Werkstatt42 ist eine komplette Projektmanagement-, Groupware- und Intranetlösung, natürlich webbasiert und mit einer kostenlosen Version. (Nun auch in der Anbietertabelle

Das besondere an Wekstatt42, ähnlich wie auch bei Billomat.com, ist das Fokussieren auf Einfachheit, Übersichtlichkeit, Teamworkmöglichkeiten und die Integration von anderen Webanwendungen. Diese neue Philosphie der Softwareentwicklung und Bereitstellung als "vermietbare" Webdienste, beeinflusst durch US-Softwarefirmen wie 37signals, scheint nun auch mehr und mehr bei deutschen Softwarefirmen Fuß zu fassen. Das ist wichtig und essentiell für die weitere positive Entwicklung in Deutschland,  da kleine und mittlere Unternehmen, d. h. also die Nutzer, evtl. eher ihre Daten "in die Wolke geben", wenn sie wissen, dass die Server der Anbieter in Deutschland stehen und die technischen Umsetzungen somit auch den deutschen Datenschutzbestimmungen genügen müssen.

Nun muss muss es geschafft werden, die neue Software aus der Nische zu bringen und Unternehmen von der Überlegenheit der Cloud-Anwendungen zu überzeugen. KMU Digital möchte auch dazu einen Beitrag leisten. Artikel mit dem Tag bzw. Thema "SaaS made in Germany" sollen in Zukunft öfter hier zu lesen sein...


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...