Freitag, 29. Juni 2012

Windows im Browser: nivio

Donnerstag, 28. Juni 2012

Offline Bearbeitung in Google Docs / Google Drive für iOS / Update: Chrome für iOS

Es ist ab sofort möglich, Google Docs Dokumente offline zu bearbeiten. Die Dokumente werden, bei nicht vorhandenem Internetanschluss, lokal gespeichert und dann mit Google Drive synchronisiert.

Auch neu: Google Drive gibt es ab sofort als iOS App. Somit können die auf Google Drive gespeicherten Texte, Fotos, Videos, etc. auf dem iPhone oder iPad geöffnet werden.












Update: Auch Chrome steht ab sofort für iOS (iPad, iPhone) bereit.

Via: Google Docs Blog

Backup Box - Daten von Dropbox zu Google Drive kopieren





Sonntag, 24. Juni 2012

Geschichte, Anwendungsmöglichkeiten und Zukunft von Google Docs, Apps & Drive: Interessantes Google-Hangout-Video

Im Google Hangout Video unten werden die wichtigsten Meilensteine der Google Docs Entwicklungen von Google Produktmanager Jonathan Rochelle dargestellt. Eric Brunnett berichtet außerdem über die Nutzung der Google Apps in den Trump Hotels (Gmail, Google Docs als Office-Suite und Google Sites als Intranet-Lösung) und Jeff Harris demonstriert Möglichkeiten von Google Tabellen, Google Drive und der Google Textverarbeitung (hier das Recherche-Fenster).

Freitag, 22. Juni 2012

Google Docs Updates: Vorlagen, Recherche, Dateiverwaltung

Für die Google Docs Präsentationssoftware gibt es fünf neue Vorlagen: Farbstreifen, Inspirationstafel, Welle, Stundenplan, Schrittstufen


Im Recherche-Fenster kann nun auch nach wissenschaftlichen (Scholar) Texten gesucht werden, inklusive Auswahl des Zitierformats:







































Dateien können nun ohne die Dokumentenansicht zu verlassen in andere Ordner verschoben werden (per Klick auf das Ordnersymbol neben dem Dateinamen):










Via Google Docs Blog
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...